27. September - 5. Oktober 2019

Supa Modo Deutschland, Kenia 2018 | 74 min | OF mit deutscher Einsprache | Farbe | FF 2018

Likarion Wainaina

LIKARION WAINAINA (*1987) ist ein kenianischer Filmemacher und lebt in Nairobi. Seit 2011 arbeitet er als Regisseur für Kinofilme, Dokumentationen und TV-Serien. Sein Kurzfilm Bait lief 2016 in Cannes.

Nominiert für MICHEL Filmpreis
empfohlen ab 0 Jahren
Eine unbesiegbare Superheldin sein – das ist der größte Wunsch der neunjährigen Jo. Das schwerkranke Mädchen lebt in einem Dorf in Kenia bei ihrer Mutter Kathryn und ihrer Schwester Mwix, und verbringt den Großteil ihrer Zeit zuhause. Mwix ermutigt sie, an ihre Stärken zu glauben: Vielleicht ist es gar nicht so unmöglich, zur Superheldin zu werden? Dafür animiert Mwix das ganze Dorf, gemeinsam Jos Träume wahr werden zu lassen.
Originaltitel: Supa Modo
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Swahili, Kikuyu, Englisch
Regie: Likarion Wainaina
Drehbuch: Mugambi Nthiga, Silas Miami, Wanjeri Gakuru, Kamau Wandung'u, basierend auf einer Geschichte von Likarion Wainaina
Darsteller: Stycie Waweru, Marrianne Nungo, Nyawara Ndambia, Johnson Fish Chege, Humphrey Maina
Produzent: Sarika Hemi Lakhani,Siobhain "Ginger" Wilson,Tom Tykwer,Marie Steinmann-Tykwer,Guy Wilson
Sprachfassung: OF mit deutscher Einsprache
Musik: Sean Peevers
Kamera: Enos Olik
Set Designer: Neha Manoj Shah
Schnitt: Charity Kuria
Redaktion:
Format: dcp
Printsource: Rushlake Media GmbH
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Rushlake Media GmbH
Produktion: One Fine Day Films; Ginger Ink Films
Kontakt: Lena Werle, Rushlake Media GmbH: lena@rushlake-media.com