27. September - 5. Oktober 2019

Peters Odyssee Russland 2018 | 74 min | OF mit deutscher Einsprache | Farbe | FF 2018

Anna Kolchina

ANNA KOLCHINA (1986) studierte Journalismus in Moskau und arbeitete u. a. als Regieassistentin. Peters Odyssee ist ihr und Kuzmin-Tarasovs erster Spielfilm.

Alexey Kuzmin-Tarasov

ALEXEY KUZMIN-TARASOV (1984) zog 1996 nach Köln und studierte dort später Grafikdesign. 2007 ging er nach Russland zurück und inszeniert seitdem an verschiedenen Moskauer Theatern.

Nominiert für MICHEL Filmpreis
empfohlen ab 0 Jahren
Wie jedes Jahr verbringt der zwölfjährige Peter die Sommerferien bei seiner Großmutter am Rande von Moskau. Doch die schöne Zeit im Landhaus zwischen Bäumen und Seen endet plötzlich, als seine Eltern entscheiden, nach Deutschland auszuwandern. In der neuen, ungewohnten Heimat fühlt er sich fremd, und auch in der Schule bleibt Peter ein Außenseiter. So zieht er sich immer mehr in seine Träume zurück und malt sich aus, auf eigene Faust zu seiner Großmutter zurückzureisen. 

Achtung: Kommt mit dem Rad und erhaltet eine Überraschung!

Originaltitel: Odisseya Petra
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch, Deutsch, Russisch
Regie: Anna Kolchina, Alexey Kuzmin-Tarasov
Drehbuch: Anna Kolchina, Alexey Kuzmin-Tarasov
Darsteller: Dmitriy Gabrielyan, Svetlana Nemolyaeva, Maria Shashlova, Aleksey Yudnikov
Produzent: Constantine Lusignan
Sprachfassung: OF mit deutscher Einsprache
Musik: Mihail Smirnov
Kamera: Maksim Kiryunin
Set Designer: Asya Skorik
Schnitt: Dmitriy Pavlov
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Intercinema Ltd
Produktion: IE Constantine Lusignan
Kontakt: Natasha Zakharova, Intercinema Ltd: natasha@intercinema.ru