27. September - 5. Oktober 2019

Bildung und Erziehung in der Kindheit

2016 kooperierte das MICHEL Kinder und Jugend Filmfest zum ersten Mal mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Studierende des Bachelor-Studiengangs „Bildung und Erziehung in der Kindheit” erarbeiteten Workshops und erstellten pädagogische Begleitmaterialien. Seitdem ist die HAW fester und regelmäßiger Partner des Festivals.

Diplom-Pädagoge Thomas Schmidt leitet das zugehörige Seminar an der HAW. Er erklärt, was genau hinter dem Studiengang steckt:

„Der Studiengang 'Bildung und Erziehung in der Kindheit' vermittelt einen berufsqualifizierenden Abschluss für alle Arbeitsfelder, in denen professionell mit Kindern bildend und erzieherisch gearbeitet wird und/oder Familien professionelle Unterstützung bei Erziehungsfragen und bei ihrer Alltagsbewältigung erhalten. Auch das Thema der Medienpädagogik spielt in diesem Zusammenhang eine immer gewichtigere Rolle. Im Rahmen eines Handlungskompetenzseminares sind die Studierenden der Frage nachgegangen, wie der Umgang mit Medien in der Bildungsarbeit professionell gestaltet werden kann. Zudem wurden praktische Anregungen für verschiedene Tätigkeitsfelder entwickelt.”

Gemeinsam mit J. Georg Brandt, Christine Hoffmann und Manfred Kaulbach  ist  Thomas Schmidt Mitherausgeber von Frühe Kindheit und Medien – Aspekte der Medienkompetenz in der Kita (2018)

VERANSTALTUNGEN DER HAW BEIM MICHEL 2018

 Sa. 29.09. | 12:30 Uhr | Festivalzelt

Ganz Große Geräuschemacher

Dauer ca. 60 Minuten | empfohlen ab 6 Jahren

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

Geschirrklappern, Wasserplätschern oder das Pfeifen des Windes — ein Film ganz ohne Geräusche wäre langweilig. Doch wo kommen die ganzen Töne her? Lerne den Beruf des Geräuschemachers kennen! Studentinnen der HAW zeigen dir, womit man Geräusche nachmachen kann und was man dafür braucht. Gemeinsam vertont ihr dann eine Folge der Animationsserie WISCH & MOP.

Alle, die sich verbindlich für den Workshop anmelden, laden wir kostenlos in den Film GORDON & PADDY ein!

 

Di. 02.10. | 12:30 Uhr | Festivalzelt

Filmosophieren

Dauer ca. 60 Minuten | empfohlen ab 9 Jahren
Unsterblich sein, über die Dächer von Hamburg fliegen oder doch lieber mit Tieren sprechen? Im Film SUPA MODO wird der Traum von den eigenen Superkräften wahr. Aber was wären deine Fähigkeiten als Superheld? In diesem Workshop überlegst du, wie es wäre, Superkräfte zu haben und bastelst deine eigene Superhelden-Maske.

Alle, die sich verbindlich für den Workshop anmelden, laden wir kostenlos in den Film SUPA MODO ein!

 

Mi. 03.10. | 17:00 Uhr | Festivalgelände rund ums Abaton Kino

Die filmtastische Schnitzeljagd

Dauer ca. 60 Minuten | empfohlen ab 8 Jahren
Sei dabei, wenn es auf eine abenteuerlichen Reise rund um das Abaton geht: Mit deinem Team musst du spielerische Rätsel lösen und erlebst einige Szenen des Films DIE HEXENJÄGER noch einmal. Wer wird den Schatz am Ende finden?

Alle Teilnehmenden laden wir vorher kostenlos in den Film DIE KLEINEN HEXENJÄGER ein!


Do. 04.10. | 12:30 Uhr | Festivalzelt

Es rappelt im Karton: 
Das Schattenkino
Dauer ca. 90 Minuten | empfohlen ab 6 Jahren

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht!

Bastle deinen eigenen Film im Schuhkarton. Ob in Anlehnung an einen Film, den du schon gesehen hast oder etwas komplett Neues — deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Im Anschluss darfst du dein Meisterwerk natürlich mit nach Hause nehmen.

Alle, die sich verbindlich für den Workshop anmelden, laden wir kostenlos in den Film GORDON & PADDY ein!


Fr. 05.10. | 16:30 Uhr | Festivalzelt

Die Superhelden-Werkstatt

Dauer ca. 60 Minuten | empfohlen ab 7 Jahren
Was für ein Superheld bist du? Komm vorbei und zeig, wer in dir steckt! In diesem Bastelangebot entwirfst du dein eigenes Kostüm und wirst selbst zur Heldin oder zum Helden.

Alle, die sich verbindlich für den Workshop anmelden, laden wir kostenlos in den Film SUPA MODO ein!