Festival & ServiceNachrichten

Das war das 14. MICHEL Filmfest

Genauso schnell wie das 14. MICHEL Filmfest gekommen ist, ist es leider auch schon wieder vorbei. An neun Festivaltagen haben wir viel mit euch erlebt: In unserem Eröffnungsfilm wurden wir verzaubert, denn MIA SCHLÄFT WOANDERS und dort geht es sehr phantasievoll zu. Wir haben im Dokumentarfilm NICHT OHNE UNS! Kinder auf verschiedenen Kontinenten besucht und auch die aller Jüngsten haben in der REIHE FÜR MINIS tolle Reisen gemacht. Mit PHANTOM BOY flogen wir über New York und wir haben große Augen gemacht, als sich Lehrer Franz in unserem Abschlussfilm in MISTER FROG verwandelt hat. Die Geschichten der Hauptdarsteller in DIE FALLE, 2 GIRLS und ADAMA machten uns nachdenklich und wir fieberten mit, ob die Protagonisten von RAUF und GLÜCK IST EINE ILLUSION ein Happy End finden. Natürlich waren auch die PFEFFERKÖRNER wieder mit dabei und auch die Stars der Serie ALLEIN GEGEN DIE ZEIT. Dieses Jahr haben wir für euch außerdem einen filmischen Thementag organisiert zum „Zweiten Weltkrieg" mit dem Klassiker HITLERJUNGE SALOMON über die unglaubliche Geschichte von Sally Perel, der mit seinen 91 Jahren selbst zum Festival gekommen ist, und dem französischen Kinderfilm FANNYS REISE.

Aber nicht nur tolle Filme und die angereisten Regisseure aus der ganzen Welt konntet ihr bei uns erleben, sondern auch bei zahlreichen kostenlosen Workshops mitmachen: Von D wie Drehbuch und Daumenkino über G wie Geocaching und M wie Maskenbild bis hin zu S wie Schauspielschnupperkurs war alles mit dabei. Mit der Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften gab es auch eine Veranstaltungen für Erwachsene im Programm.

Bei der feierlichen Preisverleihung am letzten Festivaltag hat die Jury den MICHEL Filmpreis 2016 an den französischen Film FANNYS REISE (Originaltitel: LE VOYAGE DE FANNY) vergeben. Die Regisseurin Lola Doillon ist sogar extra nach Hamburg gekommen, um den Preis persönlich entgegennehmen zu können.

Zum Schluss wollen wir noch einmal sagen: Vielen Dank, an alle Zuschauer, unsere Förder und Kooperationspartner, unsere Filmgäste und natürlich ein extra großes Dankeschön an unsere riesige MICHEL Familie aus Moderatoren, Jurymitgliedern und Kinderreportern: Ihr wart unglaublich!

Wir sehen uns nächstes Jahr beim 15. MICHEL Filmfest vom 6. bis 14. Oktober 2017 wieder!

Und nun ein kleines Best of der diesjährigen Highlights. Viel Spaß beim Anschauen!

Euer MICHEL Team 2016

MICHEL Familie
MICHEL Familie

Unsere MICHEL Familie 2016

Voller Saal bei der Eröffnung
Voller Saal bei der Eröffnung

Voller Saal bei der Eröffnung

MICHEL Jury 2016
MICHEL Jury 2016

MICHEL Filmpreis Jury 2016

Die Pfefferkörner beim MICHEL
Die Pfefferkörner beim MICHEL

Auch die PFEFFERKÖRNER waren wieder mit dabei.

MICHEL Moderatoren
MICHEL Moderatoren

Die MICHEL Moderatoren Osamuyi und Sunny

Regisseure von Rauf
Regisseure von Rauf

Die Regisseure von RAUF zu Gast in Hamburg

MOVIE KIDS im Interview mit Albert
MOVIE KIDS im Interview mit Albert

Die MICHEL MOVIE KIDS im Interview mit Festivalleiter Albert Wiederspiel.

Eröffnung von MICHEL
Eröffnung von MICHEL

MICHEL Abschlussveranstaltung

MICHEL Preisverleihung
MICHEL Preisverleihung

Verleihung vom MICHEL Filmpreis

Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg
Mühlendamm 66a |D-22087 Hamburg (17.07. - 27.10.2017)
Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10
ed.grubmahtsefmlif@ofni
Programm