VeranstaltungenVeranstaltungen

Veranstaltungen

Auf einem Festival gibt es nicht nur Filme zu sehen, auch ein Rahmenprogramm gehört dazu. Diese Veranstaltungen bietet das diesjährige Michel:

ERÖFFNUNG
Fr. 06.10. | 16 Uhr | Abaton | 45 Minuten + 79 Minuten Film
empfohlen ab 9 Jahren


Es geht wieder los! Nach der Vorstellung unserer Jury und des Moderationsteams eröffnet das 15. MICHEL Kinder und Jugend Filmfest mit dem Film OSKARS AMERIKA.
Der Eintritt beträgt 5 Euro für Einzelpersonen und 3,50 Euro pro Person bei Gruppen.

DAS PFEFFERKÖRNER-FEST
So. 08.10. | 12.45 Uhr | Festivalzelt | kostenlos


Die Pfefferkörner live erleben! Im Anschluss an zwei nagelneue Folgen der PFEFFERKÖRNER sind alle Fans herzlich eingeladen, die TV-Detektive im Festivalzelt persönlich kennenzulernen, Fotos zu schießen und Autogramme zu sammeln.

MICHEL MOVIE KIDS LIVESENDUNG
Sa. 14.10. | 12–14 Uhr | Festivalzelt | kostenlos


Die MICHEL MOVIE KIDS senden ab 12 Uhr LIVE auf TIDE 96.0. Die Nachwuchs-Reporter*innen produzieren ihre Sendung in einem mobilen Radiostudio im Festivalzelt. Wer möchte, kann bei der Livesendung zuhören und zuschauen.
Im Radio hört Ihr die Sendung live auf TIDE 96.0 und als Stream auf
www.tidenet.de.

PREISVERLEIHUNG
Sa. 14.10. | 15 Uhr | Abaton | 45 Minuten + 85 Minuten Film
empfohlen ab 9 Jahren

Wer ist der Gewinner beim MICHEL 2017? Unsere Jugend-Jury verleiht den MICHEL Filmpreis der Hamburgischen Kulturstiftung. Erlebt mit uns gemeinsam eine spannende Abschlussveranstaltung. Danach zeigen wir den niederländischen Film HOTEL THE BIG L.
Der Eintritt beträgt 5 Euro für Einzelpersonen und 3,50 Euro pro Person bei Gruppen.

PODIUMSDISKUSSION | Veranstaltung für Erwachsene
Fernsehen, Film und Phone – Wieviel Medien in der Kita?
Do. 12. 10. | 16 Uhr | Festivalzelt | Dauer ca. 60 Minuten | kostenlos


Digitale Medien sind inzwischen auch im Kita-Alltag präsent und selbstverständlich. Das bringt nicht nur Risiken, sondern auch Vorteile mit sich. Doch wie können Bildschirmmedien sinnvoll eingesetzt werden? Zu der Diskussion im Spannungsfeld zwischen Möglichkeiten und Grenzen des Medieneinsatzes in der pädagogischen Arbeit haben wir Expert*innen aus der Praxis eingeladen. Prof. Dr. phil. Daniela Ulber von der HAW moderiert durch die Veranstaltung. Diskutieren Sie mit uns!

Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg
Mühlendamm 66a |D-22087 Hamburg (17.07. - 27.10.2017)
Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10
ed.grubmahtsefmlif@ofni
Programm