VeranstaltungenWorkshops

Workshops

Neben den Filmvorstellungen gibt es in unserem Rahmenprogramm auch kostenlose Workshops, die sich alle kreativ mit dem Thema Film beschäftigen. Geleitet werden die Workshops von erfahrenen Film- und Medienschaffenden sowie von Studentinnen der HAW Hamburg.
Für die Teilnahme ist eine Voranmeldung an michel@filmfesthamburg.de erforderlich!

Diese Workshops haben wir beim 15. Michel für Euch im Programm:

KAMERAKIDS
Kino-Workshop für Neulinge

Sa. 07.10. | 13 Uhr | Festivalzelt
Dauer ca. 60 Minuten | ab 1. Klasse

Schwere Schritte, kalte Blicke und ein verräterischer Handgriff: Heute übernimmst Du das Film-Set! Kamera in die Hand, Ideenkopf angeknipst – im Kino-Workshop probierst Du praktisch aus, wie aus Deiner Fantasie ein erster Film wird. Profis von Hamburgs Communitysender und Ausbildungskanal TIDE zeigen Dir die Grundlagen von Dreh und Schnitt.

Alle, die sich verbindlich für den Workshop anmelden, laden wir kostenlos in den Film RUDOLF DER SCHWARZE KATER ein!

 

 

INTERVIEWS GEBEN

Mo. 09.10. | 12 Uhr | Festivalzelt
Dauer ca. 60 Minuten | ab 2. Klasse

Deine Meinung ist gefragt! Im Anschluss an den Film BALLAD FROM TIBET kannst Du vor der Kamera erzählen, wie Dir der Film gefallen hat und Deine Gedanken zum Thema loswerden. Eine Studentin der HAW schneidet Eure Antworten zu einem kleinen Film zusammen, den wir auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

 

 

 

SCHAUSPIEL-SCHNUPPERKURS

Di. 10.10. | 12 Uhr | Festivalzelt
Dauer ca. 90 Minuten | ab 7. Klasse

Und Action! Der professionelle Schauspieler Tyron Watzinger zeigt Dir die Grundlagen der Schauspieltechnik: Worauf kommt es an? Wie bewege ich mich vor der Kamera? Wie spreche ich richtig? Die Musicalschule Stage up! beantwortet Deine Fragen.

Der Schauspiel-Schnupperkurs ist leider schon ausgebucht!

 

 

 

WUNDERTROMMELN BASTELN

Fr. 13.10. | 14 Uhr | Festivalzelt
Dauer ca. 60 Minuten | ab 2. Klasse

Studentinnen der HAW zeigen Dir, wie man mit Hilfe einer „Wundertrommel" selbst bewegte Bilder herstellen kann. Ähnlich wie beim Daumenkino werden hier einzelne Bilder zu einem flüssigen Film zusammengesetzt – dafür muss man die Wundertrommel nur mit der Hand drehen. Dabei kannst Du eigene Motive entwerfen oder auf Vorlagen zurückgreifen. Danach darfst Du Deine eigene Wundertrommel mit nach Hause nehmen.

Alle Teilnehmenden laden wir im Anschluss kostenlos in den Film KÖNIGIN VON NIENDORF ein!

 

 

Für die Teilnahme an den Workshops ist eine Voranmeldung an michel@filmfesthamburg.de erforderlich!

Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg
Mühlendamm 66a |D-22087 Hamburg (17.07. - 27.10.2017)
Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10
ed.grubmahtsefmlif@ofni
Programm