ProgrammFilme

Programm 2017

In diesem Jahr haben wir acht Wettbewerbsfilme für Euch im Programm. Auch zwei neue Folgen der Pfefferkörner und die Reihe für Minis sind wieder mit dabei.

Hier findet Ihr einen kurzen Überblick über unsere Filme.
Das komplette Programmheft mit allen wichtigen Infos könnt Ihr Euch auf hier herunterladen.

OSKARS AMERIKA | Spielfilm | empfohlen ab 9
Fr. 06.10. | 16 Uhr | Abaton | Norwegisch mit deutscher Einsprache
Eröffnungsfilm


Der zehnjährige Oskar hat einen Traum: Einmal mit seiner Mutter durch die amerikanische Prärie reiten. Kurz vor den Sommerferien reist seine Mutter in die USA, während Oskar bei seinem griesgrämigen Großvater bleiben muss. Zum Glück lernt er den Bauer Levi und sein kurzsichtiges Pony kennen: Zu dritt wollen sie in einem kleinen Boot über den Ozean fahren, um Oskars Mutter in Amerika zu finden.

 

RUDOLF DER SCHWARZE KATER | Animationsfilm | empfohlen ab 6
Sa. 07.10. | 11 Uhr | Abaton | Japanisch mit deutscher Einsprache


Rudolf ist ein süßes schwarzes Kätzchen, das bei seiner Familie in der japanischen Stadt Gifu ein behütetes Leben führt. Als er einen Ausflug machen will, landet er versehentlich auf der Ladefläche eines LKWs, der ihn ins weit entfernte Tokio bringt. Dort lernt er den Streuner Gibtsviele kennen, der ihm hilft, sich als Straßenkatze zurechtzufinden. An seiner Seite beginnt für ihn ein aufregendes Abenteuer in der großen Stadt – doch das Heimweh bleibt, und Rudolf versucht den Weg zurück nach Gifu finden.

 

1:54 | Spielfilm | empfohlen ab 14
Sa. 07.10. | 15:30 Uhr | Abaton | Französisch mit deutschen Untertiteln
Di. 10.10. | 10 Uhr | Abaton | Französische Originalfassung

Tim ist ein begabter Läufer und interessierter Schüler. Doch in seiner Klasse trifft das auf wenig Verständnis. Insbesondere der nicht minder talentierte Sportler Jeff mobbt den 16-Jährigen extrem. Im letzten Schuljahr platzt Tim der Kragen und er holt zum Gegenschlag aus. Im Schulwettkampf tritt er gegen seinen Rivalen im 800-Meter-Lauf an, um ihm den Platz bei den Nationalmeisterschaften zu vermiesen. Allerdings weiß Jeff etwas von Tims Geheimnis. Wird das Mobbing jemals ein Ende haben?

 

DIE PFEFFERKÖRNER | TV-Serie | empfohlen ab 6
So. 08.10. | 11 Uhr | Abaton | deutsche Originalfassung
So. 08.10. | 14 Uhr | CinemaxX Dammtor| deutsche Originalfassung

DIE RATTE IST LOS Im Café von Mias und Alices Mutter kommt es zu rätselhaften Vorfällen und Lebensmittelkontrolleurin Fuchs droht, das Café zu schließen. Alles deutet auf Sabotage hin. Wer will ihrer Mutter schaden?
DER ROSA DIAMANT Alice wird Zeugin, wie zwei Juwelendiebe ihren nächsten Coup planen. Sie wollen einen wertvollen rosa Diamanten aus dem Kunsthaus Modick stehlen. Die Pfefferkörner warnen den Auktionator, doch der glaubt ihnen nicht.

 

EIN MÄDCHEN NAMENS VARPU | Spielfilm | empfohlen ab 14
So. 08.10. | 14 Uhr | Abaton | Finnisch mit deutschen Untertiteln
Do. 12.10. | 10 Uhr | Abaton | Finnisch mit deutschen Untertiteln



Die zwölfjährige Varpu weiß nicht, wer ihr Vater ist. Sie wächst alleine bei ihrer Mutter auf, die sich manchmal aber eher wie eine kleine Schwester benimmt. Nach einem Streit klaut Varpu ein Auto und fährt in den Norden Finnlands, um ihren Vater zu finden. So hofft sie, endlich eine normale Kindheit führen zu können. Aber wird dadurch wirklich alles besser?

 

BALLAD FROM TIBET | Spielfilm | empfohlen ab 10
Mo. 09.10. | 10 Uhr | Abaton | Chinesisch und Tibetisch mit dt. Einsprache




Eine Odyssee nach einer wahren Begebenheit: Die Kinder Thupten, Droma und Kalsang aus einem tibetanischen Dorf machen sich mit ihrem älteren Begleiter Sonam auf den Weg nach Shenzhen im Süden Chinas. Dort wollen sie als Band in einer großen TV-Show auftreten. Das Besondere an ihrer beschwerlichen Reise: Sie alle können nicht sehen.

 

ZAINEB HASST DEN SCHNEE| Dokumentarfilm | empfohlen ab 11
Mi. 11.10. | 10 Uhr | Abaton | Französisch und Arabisch mit dt. Einsprache

Zaineb wächst in Tunesien ohne ihren Vater auf. Als ihre Mutter einen Mann aus Kanada kennenlernt, ziehen sie gemeinsam auf den fremden Kontinent. Hier sieht Zaineb mit neun Jahren zum ersten Mal den Schnee. Doch sie möchte nichts mit dieser neuen Welt, weit entfernt von der nordafrikanischen Heimat, zu tun haben. Und so beschließt Zaineb, den Schnee zu hassen.
Der Dokumentarfilm begleitet das tunesische Mädchen sechs Jahre lang dabei, wie sie sich mit ihrem neuen Zuhause arrangiert.

 

KÖNIGIN VON NIENDORF | Spielfilm| empfohlen ab 8
Fr. 13.10. | 15:30 Uhr | Abaton | deutsche Originalfassung

In den Sommerferien erkundet die zehnjährige Lea ihren Heimatort Niendorf in Brandenburg. Dabei entdeckt sie fünf Jungen, die auf einem kleinen See ein Floß gebaut haben. Doch das Floß ist Eigentum der Bande – Mädchen sind auf keinen Fall erlaubt! Da Lea aber unbedingt in die Bande aufgenommen werden möchte, lässt sie sich zu einer Mutprobe überreden. Von da an ist der Sommer voller Abenteuer.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON: MARKUS TREBITSCH

 

HOTEL THE BIG L | Spielfilm | empfohlen ab 9
Sa. 14.10. | 15:00 Uhr | Abaton | Niederländisch mit deutscher Einsprache
Abschlussfilm


Als Kos' Vater nach einem Herzinfarkt ins Krankenhaus muss, sind der 13-Jährige und seine drei Schwestern mit dem familiären Hotelbetrieb auf sich allein gestellt. Seine Schwestern machen ihm die Zusammenarbeit nicht leicht, doch die vier müssen sich zusammenraufen, um das hochverschuldete Hotel zu retten. Und als wäre das nicht genug, ist Kos auch noch in seine Schulfreundin Isabel verliebt. Wie soll er es ihr nur sagen?

 

REIHE FÜR MINIS | moderiertes Kurzfilmprogramm| empfohlen ab 4
Fr. 13.10. | 10 Uhr | Abaton
Sa. 14.10. | 10 Uhr | Abaton

Das erste Mal im Kino? Eine Pädagogin begleitet das jüngste Festivalpublikum spielerisch und altersgerecht durch ein buntes Programm aus animierten Kurzfilmen. Wir wünschen Euch ein schönes erstes Kinoerlebnis!

Die Gesamtdauer der Veranstaltung beträgt ca. 60 min.

 

Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg
Mühlendamm 66a |D-22087 Hamburg (17.07. - 27.10.2017)
Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10
ed.grubmahtsefmlif@ofni
Programm